Erlebnis statt Angst beim Arztbesuch – mit kindgerechten Untersuchungsliegen

Kind nach Fahrradunfall

Viele Kinder fürchten sich vor dem Besuch beim Kinderarzt. Die ungewohnte Umgebung, die seltsamen Geräte und Instrumente und die Untersuchung selbst verunsichern und ängstigen viele Kinder so sehr, dass sie mit Weinen, Schreien und Aggressionen auf die Situation reagieren. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, diesen Ängsten zu begegnen, eine davon wäre, die Praxis so kindgerecht wie möglich zu gestalten, um eine für das Kind vertraute und entspannte Athmosphäre zu schaffen. Das sollte nicht nur den Wartebereich, sondern vor allem auch die Untersuchungs- und Behandlungszimmer betreffen. Hier gibt es verschiedene Einrichtungslösungen unterschiedlicher Hersteller, die wir Ihnen gerne vorstellen möchten.

Kinder-Untersuchungstisch Kinder-Untersuchungstisch „Feuerwehrauto“

Dieser Untersuchungstisch ist vor allem für Jungs ein echtes Highlight im Untersuchungszimmer. Der in den Feuerwehrfarben Rot und Weiß gehaltene Untersuchungstisch verfügt über eine kleine Treppe, über die das Kind selbst die Distanz zur Liegefläche überwinden kann. Die in den Untersuchungstisch integrierten Schubladen lassen sich von beiden Seiten öffnen, so dass das „Feuerwehrauto“ auch mitten im Zimmer positioniert werden kann. Der Korpus besteht aus stabilen, melaminbeschichteten Spanholzplatten, die Liegefläche ist komfortabel gepolstert und mit einem unempfindlichen, antibakteriellen Kunstlederbezug versehen. Der Kinder-Untersuchungstisch „Feuerwehrauto“ eignet sich hervorragend zur Untersuchung und Behandlung von Kindergarten- und Grundschulkindern.

Pedia Pals Kinder-Untersuchungsliege Kinder-Untersuchungsliege in Tierform

Ein besonderes Erlebnis beim Arztbesuch bieten die Kinder-Untersuchungsliegen der Firma Pedia Pals. Der Korpus der Liege ist wie ein Tier geformt, auf dessen Rücken sich die extra stark gepolsterte Liegefläche befindet. Die lustigen, bunten Tiere laden zum Entdecken und Spielen ein, die Fiberglaskonstruktion ist stabil genug, um den Anforderungen spielend gerecht zu werden. Selbstverständlich sind alle Flächen und Kanten so abgerundet, dass von ihnen keine Verletzungsgefahr ausgeht. Auch die Kinder-Untersuchungsliege von Pedia Pals ist mit einer kleinen Treppenstufe versehen, die es den Kindern ermöglicht, selbstständig auf die Liegefläche zu klettern.

Ob Löwe, Dinosaurier, Nilpferd, Eisbär oder Elephant – die Pedia Pals Tierliegen sorgen für Ablenkung und Spaß bei der Untersuchung und sind ideal geeignet, auch die Ängstlichsten unter den Patienten zuverlässig zu beruhigen.

 

Diese und viele weitere kindgerechte Untersuchungsliegen sowie Geräte und Instrumente speziell für Kinderärzte erhalten Sie bei Praxisdienst.

Leave a comment

Your comment

Blog Top Liste - by TopBlogs.de