Sterillium Händedesinfektion – hautschonend und sicher

Für das Personal von Arztpraxen und Krankenhäusern gehört es zur täglichen Routine: das Händedesinfizieren. Je nach Arbeitsbereich müssen die Hände mehrmals pro Stunde desinfiziert werden. Damit das keine zu große Belastung für die Haut darstellt ist es wichtig ein hochwertiges Händedesinfektionsmittel zu verwenden.

Sterillium wirkt umfassend und ist hervorragend verträglich

Ein Klassiker unter den Händedesinfektionsmitteln ist Sterillium. Hierbei handelt es sich um ein gebrauchsfertiges alkoholisches Einreibepräparat. Sterillium eignet sich hervorragend für die tägliche Verwendung, denn es beinhaltet spezielle rückfettende und pflegende Stoffe. Die Hautverträglichkeit ist durch Gutachten bestätigt. Darüber hinaus verfügt Sterillium über eine exzellente Sofortwirkung und eine sehr gute Remanenzwirkung. Sterillium wirkt umfassend, z. B. gegen Bakterien und Pilze, ist begrenzt viruzid und wirksam gegen Adeno-, Papova- und Rotavirus.

Sterillium kann zur hygienischen und chirurgischen Händedesinfektion verwendet und in Ausnahmefällen sogar zur Hautantiseptik eingesetzt werden.

Leave a comment

Your comment

Blog Top Liste - by TopBlogs.de