Venenstauer

Venenstauer für Blutentnahme und Notfall-Versorgung

VenenstauerVenenstauer werden normalerweise für die Blutentnahme oder für das Anlegen von Infusionen verwendet. Dies ist wichtig, damit das Blut in der Vene gestaut wird, diese somit leichter zu orten und zu punktieren ist. Früher waren Venenstauer einfache Gummischläuche, die mit einem lösbaren Knoten fixiert wurden. Heute bestehen Venenstauer meist aus einem breiten Textilband, das mit einer Schließe aus Kunststoff oder Metall versehen ist. Dieses Schloß ist so aufgebaut, dass mit einer Hand der Venenstauer gelockert bzw. ganz entfernt werden kann. Venenstauer sind mittlerweile in nahezu jeder Arztpraxis und in jedem Krankenhaus zu finden. Es gibt eine große Auswahl unterschiedlicher Venenstauer. Von den bunt bedruckten Venenstauern für Kinder bis hin zu den Funktions-Venenstauern, die die Venen zwar fixieren und befüllen, aber den Blutfluß nicht behindern.

Ähnlich dem Venenstauer funktioniert der Notfallstauer, der zur Kompression traumatischer Wunden, zur Ruhigstellung und Schienung und zu vielem mehr verwendet werden kann.

Nicht nur die Verwendung hochwertiger Materialien macht einen guten Venenstauer aus, sondern auch die leichte Bedienbarkeit mit einer Hand.

Leave a comment

Your comment

Blog Top Liste - by TopBlogs.de