Anatomische Modelle

Anatomische Modelle als medizinische Lehrmittel

Anatomische Modelle Anatomische Modelle sind nicht nur in vielen Arztpraxen, sondern auch in Schulen und Universitäten anzutreffen. Neben Skelettmodellen zählen auch Organmodelle und Funktionsmodelle zu den anatomischen Modellen. Anatomische Modelle können aus Kunststoff, aber auch aus echten Knochen bestehen. Die echten Skelettmodelle sind allerdings immer Tiermodelle für die Veterinärmedizin. Besonders für den Schulunterricht und für das Studium sind anatomische Modelle hervorragend geeignet, da sie durch ihren dreidimensionalen Aufbau die anatomischen Gegebenheiten viel besser veranschaulichen als eine Zeichnung. Anatomische Modelle können nicht nur gesunde Organe und Strukturen darstellen – oft werden an anatomischen Modellen auch Krankheiten und phatologische Veränderungen dargestellt. Solche anatomischen Modelle eignen sich hervorragend zur Patientenaufklärung und zur Erläuterung von Operationen. Besonders anschaulich sind anatomische Modelle, die zerlegt werden können. Solche Modelle Anatomische Modelle werden vorzugsweise bei komplexen Strukturen und Organen, wie z.B. dem Auge, verwendet. Bei Praxisdienst erhalten Sie anatomische Modelle der Marke HeineScientific zu besonders günstigen Preisen.

Leave a comment

Your comment

Blog Top Liste - by TopBlogs.de