Chirurgische Instrumente

Chirurgische Instrumente für OP und Arztpraxis

Chirurgische Instrumente Medizinische Instrumente, die von jeher bevorzugt in der Chirurgie Verwendung fanden, werden als chirurgische Instrumente bezeichnet. Chirurgische Instrumente werden meist an offnen Wunden verwendet und müssen deswegen über bestimmte Materialeigenschaften verfügen. So dürfen chirurgische Instrumente z.B. keine Giftstoffe enthalten, keine Veränderungen an Blut oder Gewebe hervorrufen und müssen sehr widerstandsfähig sein, damit sie problemlos desinfiziert und sterilisiert werden können. Deswegen bestehen chirurgische Instrumente meist aus rostfreiem Edelstahl oder aus Titan. Neben wiederverwendbaren chirurgischen Instrumenten gibt es auch eine große Auswahl an chirurgischen Einmal-Instrumenten. Diese Instrumente werden nach der Verwendung nicht aufbereitet, sondern einfach im Ganzen entsorgt. Die Verwendung von chirurgischen Einmal-Instrumenten bietet sich vor allem in Arztpraxen an, die nur selten Instrumente benötigen und in denen sich die Unterhaltung eines Sterilisators nicht rentieren würde. Einmalinstrumente sind einzeln steril verpackt, haben eine besonders lange sterile Haltbarkeit und bestehen z.B. aus Polymer.

Chirurgische Instrumente können nach ihrer Funktion in unterschiedliche Kategorien unterschieden werden. Es gibt unter anderem schneidende, haltende, tastende, zusammenführende und klemmende chirurgische Instrumente. Bennant sind die einzelnen chirurgischen Instrumente meist nach ihrer Funktion und/oder dem Namen des Arztes, der sie entwickelt hat. So gibt es z.B. die chirurgische Pinzette nach Adson oder die Ligaturschere nach Spencer.

Um die Lebensdauer chirurgischer Instrumente zu verlängern, ist es wichtig, sich an die Hersteller-Angaben bezüglich Desinfektion und Sterilisation zu halten und die Instrumente entsprechend gut zu pflegen. Zur Lagerung chirurgischer Instrumente empfiehlt sich z.B. die Verwendung von Sterilisationsbeuteln, in denen die sterile Haltbarkeit, je nach Hersteller, bis zu 6 Monate beträgt.

Leave a comment

Your comment

Blog Top Liste - by TopBlogs.de