Einmalinstrumente

Einmalinstrumente – eine wirtschaftliche Alternative

EinmalinstrumenteChirurgische Instrumente werden in vielen medizinischen Fachbereichen benötigt. Sie kommen zum Beispiel bei chirurgischen Eingriffen, beim Ziehen von Fäden oder bei verschiedenen Verbandwechseln zum Einsatz. Meist werden wiederverwendbare chirurgische Instrumente verwendet, die nach dem Gebrauch in einem aufwendigen Verfahren wieder aufbereitet werden müssen. Allerdings ist dies für kleinere Praxen nicht sehr wirtschaftlich, da nicht nur viel Zeit investiert werden muss, auch die Vorhaltung von entsprechenden Reinigern, von Sterilisationsverpackungen und natürlich eines Sterilisators ist für die Aufbereitung notwendig.

Eine gute und wirtschaftliche Alternative zu wiederverwendbaren chirurgischen Instrumenten bilden die Einmalinstrumente. Einmalinstrumente sind chirurgische Instrumente aus Polymer oder einem ähnlichem Stoff, die nach der Verwendung nicht wieder aufbereitet, sondern sofort entsorgt werden. Dadurch wird für jeden Patienten ein frisches chirurgisches Instrument verwendet, das weder das Risiko einer Infektionsübertragung noch Abnutzungserscheinungen aufweist. Einmalinstrumente sind einzeln oder im Set steril eingeschweißt und haben meist eine besonders lange sterile Haltbarkeit von bis zu mehreren Jahren. Während wiederverwendbare chirurgische Instrumente durch den Aufbereitungsprozess eine gewisse Zeit nicht verwendbar sind, stehen Einmalinstrumente bei genügender Bevorratung jederzeit steril und einsatzbereit zur Verfügung.

EinmalinstrumenteAuch das Risiko einer Rostübertragung von Instrument zu Instrument ist bei Einmalinstrumenten nicht gegeben, weil sie nicht mit rostbehafteten Instrumenten in direkte Berührung kommen. Da Einmalinstrumente nur ein einziges Mal verwendet werden, bieten sie eine besonders große Präzision und hervorragende mechanische Eigenschaften.

Die Verwendung von Einmalinstrumenten bietet also besonders für kleinere Praxen viele Vorteile und ermöglicht es, effektiv Kosten zu sparen.

Bei Praxisdienst finden Sie z.B. die SUSI Einmalinstrumente von Aesculap. Neben Klemmen, Pinzetten und Scheren erhalten Sie bei Praxisdienst auch eine große Auswahl an Einmalinstrumenten für den OP, wie z.B. Wundspreizer, Wundhaken oder scharfe Löffel.

Leave a comment

Your comment

Blog Top Liste - by TopBlogs.de