Littmann Stethoskope für eine perfekte Auskultation

Littmann bietet die passenden Stethoskope für jede Anwendung

Als Auskultation bezeichnet man in der Medizin das Abhören verschiedener Körpergeräusche, wie z.B. Herztöne oder Lungentöne, in der Regel mit Hilfe eines Stethoskops. Ein Stethoskop ist ein diagnostisches Instrument, das in der Lage ist, Körpergeräusche besser hörbar zu machen. Stethoskope finden in vielen medizinischen Fachrichtungen Anwendung, z.B. in der Kardiologie, der Pulmologie, der Angiologie und der Gastroenterologie. Selbstverständlich werden auch in Allgemeinärztlichen Praxen häufig Stethoskope verwendet.

Ein besonders bekannter und beliebter Hersteller von Stethoskopen ist 3M. 3M vertreibt unter der Marke Littmann®  hochwertige Stethoskope für alle Fachrichtungen.

Die Littmann® Stethoskope zeichnen sich nicht nur durch ihre hochwertige Verarbeitung, sondern auch durch die in ihnen verarbeitete, fortschrittliche Technologie aus. Jedes Littmann® Stethoskop ist für eine andere Anwendung geeignet und weist dementsprechend andere Merkmale auf. Die Littmann® Stethoskope können in klassische, kardiologische, elektronische und Kinder-Stethoskope unterschieden werden.

Zu den klassischen Littmann® Stethoskopen zählen z.B. das Littmann® Classic II S.E. Stethoskop, das Littmann® Master Classic II Stethoskop, das Littmann® Select und das Littmann® Traditional Stethoskop. Die klassischen Littmann® Stethoskope eignen sich zur physikalischen Einschätzung, zur Blutdruckmessung und für die allgmeine Diagnosestellung. Anwendung finden die klassischen Littmann® Stethoskope z.B. in der allgemeinärztlichen Praxis, dem Rettungsdienst und in Universitäten.

Die Littmann® Stethoskope, die sich speziell für die kardiologische Schwerpunkt-Praxis eignen, verfügen alle über ein Doppelschlauch-System und sind mit 1 bzw. 2 Dual-Frequency-Membranen ausgestattet. Durch diese Dual-Frequency Technologie bieten die Littmann® Stethoskope die Möglichkeit, hohe und niedrige Frequenzen zu auskultieren ohne das Bruststück vom Patienten zu entfernen. Lediglich durch eine Änderung des Anpressdrucks kann zwischen den Frequenzen gewechselt werden. Das spart nicht nur Zeit, sondern ist auch sehr hilfreich für eine exakte Diagnosestellung.

Die Kinder Stethoskope von Littmann® sind in den Abmessungen an die Zielgruppe angepasst. Littmann® bietet nicht nur Kinder-, sondern auch Säuglingsstethoskope für die kleinsten Patienten an.

Bis auf das Littmann® Select sind alle mechanischen Littmann® Stethoskope mit einem Kälteschutzring ausgestattet, der die Untersuchung für den Patienten angenehmer gestaltet.

Die elektronischen Littmann® Stehtoskope reduzieren durch die Ambient Noise Reduction störende Nebengeräusche um bis zu 85%. Außerdem sind die elektronischen Stethoskope in der Lage, den Schall zu verstärken, so dass eine exakte Auskultation auch bei schwachen Körpergeräuschen oder bei stark übergewichtigen Patienten problemlos möglich ist. Dadurch kann sich der Arzt viel besser auf die relevanten Körpergeräusche konzentrieren. Die einzelnen elektronischen Littmann® Stethoskope unterscheiden sich u.a. in der Möglichkeit, die erhobenen Daten an den Computer zu übertragen, zu speichern und zu versenden.

Alle Littmann® Stethoskope sind in unterschiedlichen Schlauchfarben erhältlich. Eine Besonderheit sind auch die Black Editions, bei denen das Stethoskop vom Bruststück bis zu den Ohroliven gänzlich in schwarz gehalten ist.

Bei Praxisdienst erhalten Sie mechanische und elektronische Littmann® Stethoskope zu günstigen Preisen.

Leave a comment

Your comment

Blog Top Liste - by TopBlogs.de