Paraffinbad – Wohltat für die Haut und Schmerztherapie in einem

Die Wärmetherapie ist eine beliebte Therapieform, die vor allem bei Schmerzen zur Anwendung kommt. Dabei kann die Wärmetherapie auf unterschiedliche Arten durchgeführt werden. Wärmflaschen, Kirschkernkissen, Rotlichtlampen oder Moorpackungen sind bekannte und beliebte Wärmetherapie-Verfahren. Eine weitere, relativ neue Möglichkeit Schmerzen durch Wärme zu behandeln, ist das Paraffinbad.

Ein Paraffinbad ist ein Wärmegerät, in dem Paraffinwachs geschmolzen wird. In dieses geschmolzene Wachs werden die schmerzenden Stellen eingetaucht, so dass die Haut mit einem warmen Paraffinfilm überzogen wird. Das Paraffinbad kann nicht an allen Körperstellen zur Anwendung kommen. In der Regel wird es an Händen, Ellenbogen, Füßen und Knien angewendet.

Die zu behandelnde Stelle wird nicht nur einmal, sondern mehrfach hintereinander in das Paraffinbad eingetaucht. Dadurch überzieht sich die Haut mit einer richtigen Paraffinschicht, die keine Feuchtigkeit und nur wenig Wärme durchlässt. Wenn eine ausreichende Dicke der Paraffinschicht erreicht ist, wird die behandelte Stelle warmgehalten – z.B. mit Handschuhen. Die Wärme kann jetzt einige Zeit (meist ca. 15-20 Minuten) wirken und der Patient in dieser Zeit ruhen. Durch die Wärme fängt die Haut an zu schwitzen und die Poren öffnen sich. Das Paraffin lässt allerdings keine Feuchtigkeit entweichen, so dass die Haut die Feuchtigkeit wieder aufnimmt. Dieser Vorgang macht die Haut weich und geschmeidig. Der Effekt kann dadurch verstärkt werden, dass vor dem Eintauchen in das Paraffinbad eine nährende Salbe auf die Haut aufgetragen wird.

Das Paraffinbad macht aber nicht nur die Haut geschmeidig – die tiefenwirksame Wärme hat auch einen positiven Einfluss auf die Durchblutung und die Muskeln. Die vermehrte Durchblutung sorgt z.B. für eine bessere Versorgung mit Nährstoffen und Sauerstoff, die Wärme führt zu einer Entspannung der Muskulatur und der Gelenke.

Dank dieser positiven Effekte wird das Paraffinbad gerne bei Patienten angewendet, die unter Muskelkrämpfen, Zerrungen, Verstauchungen oder Arthritis leiden. Aber auch im Rahmen der Therapievorbereitung kommt das Paraffinbad gerne zum Einsatz.

Das Paraffinbad als Starter Komplett-Set kaufen Sie günstig bei Praxisdienst.

Leave a comment

Your comment

Blog Top Liste - by TopBlogs.de