PARI Inhalationsgerät

PARI TurboBOY S

Die Inhalationstherapie spielt bei Erkrankungen der Atemwege eine wichtige Rolle. Sie kann entweder mit einem Wasserdampfbad, einem Dosieraerosol oder mit einem speziellen Inhalationsgerät erfolgen. Das Inhalationsgerät bietet den Vorteil, dass mit ihm besonders gezielt und dosiert behandelt werden kann. Mit einem Inhalationsgerät werden deswegen lediglich Medikamente, kein Wasser vernebelt. Das so genannte Aerosol gelangt je nach Tröpfchengröße bis in die oberen oder die unteren Luftwege. Je kleiner die Tröpfchengröße, desto weiter gelangen die Aerosole. Ganz kleine Tröpfchen können bis zu den Lungenbläschen vordringen. Die Verwendung eines Inhalationsgerätes und die damit gezielte Anwendung von Medikamenten wirkt schneller und verursacht weniger Nebenwirkungen.

Inhalationsgerät von PARIDer PARI TurboBOY S ist ein Inhalationsgerät, das von Kindern ab 4 Jahren verwendet werden kann. Da der PARI TurboBOY S besonders fein vernebelt, kann er zur Therapie der unteren Atemwege verwendet werden. Das PARI Inhalationsgerät ist mit dem PARI LC Sprint Vernebler ausgestattet, der für besonders kurze Inhalationszeiten sorgt. Der PARI TurboBOY S ist besonders hygienisch, da der PARI LC Sprint Vernebler nicht nur spülmaschinenfest und auskochbar, sondern auch autoklavierbar und chemisch desinfizierbar ist. Durch die einfache Bedienung können auch Kinder das PARI TurboBOY S Inhalationsgerät hervorragend verwenden. Das PARI Inhalationsgerät kann z.B. bei Bronchialasthma, allergischem Asthma, akuter und chronischer Bronchitis, Lungenemphysem und COPD zum Einsatz kommen.

Sie erhalten das PARI TurboBOY S Inhalationsgerät bei Praxisdienst inklusive Zubehör zum günstigen Preis.

Leave a comment

Your comment

Blog Top Liste - by TopBlogs.de