Urinbecher

Sterile und unsterile Urinbecher

UrinbecherUrinuntersuchungen werden besonders häufig durchgeführt, denn anhand der im Urin enthaltenen Stoffe kann schnell und nicht-invasiv auf die verschiedensten Erkrankungen geschlossen werden. Außerdem ist es z.B. möglich eine Schwangerschaft durch einen Urintest nachzuweisen. Um die Verunreinigung der Probe durch andere Stoffe auszuschließen sollten für die Urinuntersuchung spezielle Urinbecher verwendet werden.

Urinbecher sind spezielle Becher, die aus Kunststoff bestehen und mit einem Deckel verschließbar sind. Meist haben Urinbecher ein Fassungvermögen von 125ml und sind mit einer entsprechenden Graduierung versehen. Für Untersuchungen, bei denen es nicht auf Sterilität ankommt, wie z.B. Schwangerschaftstest oder Urinzuckertests, können unsterile Urinbecher verwendet werden. Für manche Untersuchungen ist allerdings die Verwendung steriler Urinbecher notwendig.

Da Urinbecher mit einfachem Druckverschluss-Deckel gerne auslaufen, empfiehlt sich vor allem bei der Mitgabe von Urinbechern, die dann zu Hause von den Patienten befüllt werden, die Verwendung von Urinbechern mit Schraubverschluss.

Zur besseren visuellen Beurteilung sind Urinbecher aus transparentem Kunststoff gefertigt. Meist können Urinbecher auf einem speziellen Feld beschriftet werden oder werden mit Etiketten geliefert, die auf die Urinbecher aufgeklebt werden.

Leave a comment

Your comment

Blog Top Liste - by TopBlogs.de