Massageliege

Massage in der Praxis und unterwegs mit der mobilen Massageliege

Mobile Massageliege Viele Physiotherapeuten und Masseure bieten nicht nur in ihrer Praxis, sondern auch auf Hausbesuchen Massagen für Ihre Patienten an. Vor allem Wellness-Massagen werden oft zu Hause oder am Arbeitsplatz durchgeführt. Für die Durchführung von Massagen braucht man aber auch die richtige Ausrüstung. Dazu gehört in jedem Fall eine Massageliege. Mittlerweile gibt es eine große Auswahl verschiedener mobiler Massageliegen, die sich nicht nur in Form und Farbe, sondern auch in Ausstattung und Funktionalität unterscheiden. Eine mobile Massageliege muss immer leicht ab- und aufzubauen sein. Hierfür verfügt die Massageliege meist über einen Klappmechanismus, der den Aufbau ohne großen Kraftaufwand ermöglicht. Die mobile Massageliege hat häufig seitlich angebrachte Griffe, allerdings empfiehlt es sich die Massageliege in einer passenden Tragetasche zu transportieren, um Transportschäden, wie z.B. Kratzern im Polster vorzubeugen.

Mobile Massageliege Bei Praxisdienst erhalten Sie ganz aktuell eine mobile Massageliege im günstigen Sparpaket. Die mobile Massageliege ist bequem gepolstert und bietet einen besonders hohen Liegekomfort. Durch den Kunstlederbezug kann die mobile Massageliege problemlos abgewaschen und desinfiziert werden. Die nur 16,5kg schwere Massageliege ist mit einem Klappmechanismus ausgestattet, der ein schnelles Ab- und Aufbauen ermöglicht. Dank der 9-fachen Höhenverstellung kann die mobile Massageliege individuell auf die Größe des Therapeuten angepasst werden. Die Massageliege ist 186 x 70cm (L x B) groß und kann in verschiedenen Farben bestellt werden.

Mit der mobilen Massageliege im Set erhalten Sie eine verstellbare Kopfstütze, eine höhenverstellbar Armauflage und eine Tragetasche aus Nylon.

Leave a comment

Your comment

Blog Top Liste - by TopBlogs.de