Schonende Entfernung von Hautläsionen mit der Kryotherapie

Bei der Behandlung von oberflächlichen Hautläsionen ist vielen Patienten wichtig, dass keine oder nur schwache Narben zurückbleiben. Um dies zu gewährleisten, gibt es eine besonders schonende und effektive Behandlungsmethode: die Kryotherapie. Bei der Kryotherapie wird das Gewebe durch starke Kälteeinwirkung (zwischen -70° und -200°C) zerstört. Dieser Vorgang wird auch als Vereisung bezeichnet. Die Kryotherapie kann durch das Berühren der Haut mit einer stark gekühlten Metallstange oder das Aufsprühen von flüssigem Stickstoff durchgeführt werden.

Bei der Kryotherapie gefriert das Wasser in den Zellen der Haut und das Gewebe wird lokal vernichtet. Der Vorteil bei der Kryotherapie liegt in der besonders gezielten und punktgenauen Anwendung. Darüber hinaus hinterlässt die Kryotherapie in der Regel besonders unscheinbare und unauffällige Narben und eine Betäubung ist nur in den seltensten Fällen notwendig.

CryOmega Kryotherapie-Instrument

Zur Durchführung der Kryotherapie eignet sich besonders ein Kryotherapie-Instrument, das den flüssigen Stickstoff punktgenau auf die Haut aufspritzen kann. Da die Anschaffung eines Kryotherapie-Instruments zur Verwendung mit Stickstoff-Patronen recht teuer ist, gibt es für Ärzte, die selten Kryotherapien durchführen auch Kryotherapie-Instrumente, die nach der Verwendung im Ganzen entsorgt werden – wie z.B. den CryOmega. Dieses Kryotherapie-Instrument erlaubt eine besonders exakte und gezielte Anwendung und benötigt keinerlei zusätzliches Verbrauchsmaterial. Da die Düse nicht mit der Haut des Patienten in Berührung kommt, kann das Kryotherapie-Instrument problemlos für mehrere Patienten verwendet werden.

Der CryOmega eignet sich hervorragend zur Behandlung von Warzen, Keratosen, genitalen Läsionen und vielen anderen Hautveränderungen.

In der Regel heilt die Wunde, die durch die Kryotherapie entsteht nach 3-4 Wochen vollständig aus. Die Wundabdeckung erfolgt mit einfachen Wundverbänden.

Leave a comment

Your comment

Blog Top Liste - by TopBlogs.de