Salbenkruken

Salbenkruken zum Abfüllen von Salben und Cremes

Salbenkruken aus Kunststoff, mit Deckel Vor allem in Hautarztpraxen und Apotheken werden häufig Salben, Cremes oder Lotionen abgefüllt und an den Patienten mitgegeben. Für das Abfüllen von kleineren oder größeren Mengen von medizinischen oder kosmetischen Salben oder Cremes sollten spezielle Tiegel, so genannte Salbenkruken, verwendet werden. Salbenkruken bestehen meist aus PP-Kunststoff, sind besonders robust und mit einem Schraubdeckel versehen. Je nach Menge der abzufüllenden Salbe sind Salbenkruken in unterschiedlichen Größen erhältlich. Von besonders kleinen Salbenkruken mit einem Fassungsvermögen von 10g bis hin zu einer Größe von 250g gibt es eine große Anzahl Zwischengrößen für jeden Bedarf.

Besonders in Apotheken sind Salbenkruken beliebt, da die auf Rezept angerührten Cremes, Salben und Gele in ihnen bedarfsgerecht abgefüllt werden können. Aber auch Heilpraktiker schätzen die praktischen Salbenkruken und verwenden sie zur Abfüllung verschiedener Einreibungen.

Beim Kauf von Salbenkruken sollte darauf geachtet werden, dass der Deckel sicher hält, damit der Inhalt gut geschützt ist und beim Transport nicht ausläuft.

Bei Praxisdienst erhalten Sie Salbenkruken in verschiedenen Größen zu besonders günstigen Preisen. Die Salbenkruken bestehen aus weißen PP-Kunststoff und sind mit einem roten Kunststoffdeckel versehen.

Leave a comment

Your comment

Blog Top Liste - by TopBlogs.de