Akupunkturnadeln

Akupunkturnadeln zur Durchführung der klassischen Akupunktur

Akupunkturnadeln Als Akupunktur wird das Einstechen von Akupunkturnadeln in bestimmte Punkte – die Akupunkturpunkte – bezeichnet. Die Akupunkturpunkte liegen auf den Meridianen, das sind Energiebahnen, die auf der Körperoberfläche verlaufen. Die Akupunktur wird der traditionellen chinesischen Medizin zugeordnet und wird bei vielen Beschwerden erfolgreich eingesetzt.

Für die Akupunktur können verschiedene Arten von Akupunkturnadeln verwendet werden. Man unterscheidet z.B. klassische Akupunkturnadeln von Akupunkturnadeln für die Ohrakupunktur. Außerdem sind Akupunkturnadeln mit verschiedenen Griffen aus Kunststoff, Silber oder Kupfer erhältlich. Akupunkturnadeln mit Silber- oder Kupfergriff können zur Elektroakupunktur genauso wie zur Moxibustion eingesetzt werden. Durch einen Wendelgriff lassen sich die Akupunkturnadeln darüber hinaus auch sehr gut greifen und erleichtern die Manipulation. Akupunkturnadeln sind in verschiedenen Nadelstärken erhältlich, bei Akupunkturnadeln mit Kunststoffgriff haben diese eine Farbcodierung, die das Auffinden der richtigen Nadelstärke vereinfacht. Moderne Akupunkturnadeln sind nicht nur mit einem Spezialschliff versehen, sondern verfügen meist auch über eine hauchdünne Beschichtung. Diese Maßnahmen erleichtern das Einstechen der Akupunkturnadeln und machen die Behandlung für den Patienten besonders schmerzarm.

Bei Praxisdienst erhalten Sie eine große Auswahl verschiedener Akupunkturnadeln mit Kunststoff-, Silberwendel- und Kupferwendelgriff zu günstigen Preisen. Dort finden Sie auch spezielle Akupunkturnadeln für die Ohrakupunktur.

Leave a comment

Your comment

Blog Top Liste - by TopBlogs.de